Hochwertige Anforderungen sind die Voraussetzung für gute Softwarequalität
Individuelle Konzepte statt Standardlösungen
Review- und Bewertungstechniken sind das Fundament für den Erfolg des IT-Projekts
Den Blick immer über den Tellerrand hinaus!
previous arrow
next arrow
Slider
Der Erfolg eines Unternehmens basiert auf der stetigen Weiterentwicklung seiner internen Geschäftsprozesse und der fortlaufenden Optimierung der Lösungen für potenzielle Kundenbedürfnisse. Diese Weiterentwicklung und Optimierung wird in der Regel in Form von Projekten mit Unterstützung der IT realisiert. Wir machen Sie in diesem Seminar fit für erfolgreiche IT-Projekte und vermitteln, wie Sie geplante Ziele zu vereinbarten Kosten im definierten Zeitrahmen erreichen. Sie lernen die notwendigen Fachbegriffe, Vorgehensmodelle, praxiserprobten Methoden und Arbeitstechniken kennen. Dazu geben wir Ihnen den dafür erforderlichen Werkzeugkasten an Instrumenten zum erfolgreichen Management von Projekten an die Hand. Neben rationalen Themen erhalten Sie auch einen Einblick in die kommunikativen und emotionalen Aspekte des Projektmanagements und wir geben Ihnen Ideen sowie Anregungen, diese zu bewältigen.

Buchungsnummer

PM-01

Seminardauer

3 Tage

Seminarpreis

1.690,00 € (zzgl. ges. gült. MwSt.)

Zielgruppe

Projektleiter und angehende Projektleiter, IT-Koordinatoren, IT-Revisoren, Organisatoren, IT-Führungskräfte, erfahrene Entwickler und Systemspezialisten

Voraussetzungen

Vorteilhaft sind erste praktische Erfahrungen in der Projektarbeit.

Ziele/Nutzen des Seminars

  • Sie erhalten einen fundierten Überblick über die Grundlagen und Methoden des Projektmanagements.
  • Während des Seminars können Sie die Methoden in Übungen direkt anwenden und sich gemeinsam mit den anderen Seminarteilnehmern austauschen.
  • Die Referenten dieses Seminars sind sehr erfahrene Projektmanager, die Ihnen hilfreiche Tipps aus der Praxis und Erfahrungen aus ihren Projekten vermitteln werden.

Inhalt

  • Ziele des Projektes mit dem Auftraggeber präzisieren und vereinbaren
  • Kommunikation mit den Stakeholdern vereinbaren und umsetzen
  • Projektorganisation aufstellen und Vorgehensmodell festlegen
  • Projektstrukturplan erstellen und Arbeitspakete schnüren
  • Aufwände detailliert einschätzen
  • Termine, Kosten und Kapazitätsressourcen planen
  • Projektplan erstellen und Meilensteine festlegen
  • Risiken einschätzen und Maßnahmen erarbeiten
  • Projektplan im Projektverlauf kontinuierlich optimieren
  • Projektfortschritt regelmäßig messen und gegebenenfalls gegensteuern
  • Berichtswesen zielgruppenorientiert aufbereiten
  • Projekt erfolgreich zum Abschluss bringen