Sie haben Fragen zu Dokumentationstechniken?

Wir beraten Sie rund um den effektiven Einsatz von Business- und System-Use-Cases und Aktivitäts- und Sequenzdiagrammen für die detaillierte Darstellung Ihrer Anforderungsspezifikationen.

Ist Ihnen die Klärung der folgenden Fragen wichtig:

  • Wurden alle Anforderungen hinreichend dokumentiert?
  • Gibt es eine Übereinstimmung der Kundensicht auf Anforderungsebene mit der Integrationssicht auf der Architektur- und Designebene?
  • Entsprechen die Komponenten der Umsetzungebene der Anforderungsspezifikation und damit den Kundenwünschen?

Wir unterstützen Sie bei dem Nachweis der Anforderungsabdeckung über den gesamten Projektzyklus (Requirements-Traceability).

Haben Sie vor eine spezielle Modellierungssprache (Domain Spezific Language) einzusetzen?
Wir beraten Sie, in welchen Bereichen der Einsatz von Modellierungssprachen bei der Formulierung von Anforderungen sinnvoll ist.